AHOI AGENCY — Agentur — Talentmanagement — Berlin — Wien

Aleksandar Radenkovic wurde 1979 im serbischen Novi Sad geboren, aber wir sind happy dass er in Berlin wohnt. Dunkelbraune Haare, grün-braune Augen und 183 cm groß. Er spricht Deutsch und Serbisch (Muttersprache) | Englisch (sehr gut) | Französisch & Russisch (Grundkenntnisse), fährt PKW, und ist ’ne Sportskanone:  Fechten | Akrobatik | Surfen | Klettern | Muaythai. Aber, hey, auch Klassischen Tanz und Klavier | Gitarre beherrscht er.

Aleksandar Radenkovic © Robin Kater
Aleksandar Radenkovic © Robin Kater
Aleksandar Radenkovic © Robin Kater

Aleksandar Radenkovic wurde ausgezeichnet:

2014
"theater heute" Jahresumfrage Ensemble des Jahres 2014 MAXIM GORKI Theater

Ausbildung

2002 bis 2006 Schauspielstudium Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy”, Leipzig
2001 bis 2002 Regieassistenz Münchner Volkstheater
Kamera-Kurs bei R.Losansky | Filmhochschule Potsdam
Hörspiel-Workshop bei H.Zille | MDR
“Imagination/Bewegung/Stimme” | Prof.Vasiljew St.Petersburg

Homepage

Kino Auswahl

2016
Char­lies Weg
Phil­ipp Eich­holtz
2015
Beat Beat Heart
Lui­se Brink­mann
ifs Köln

TV Auswahl

2017
Der Kroa­ti­en Kri­mi
Mi­cha­el Kreindl
ARD De­ge­to
2016
Suspects
Sven Feh­ren­sen
UFA Se­ri­al Dra­ma
2015
Home­land
Les­li Lin­ka Glat­ter
Fox 21
2015
In­ga Lind­ström - Elin und die An­ders­sons
Ul­li Bau­mann
ZDF | Rei­he
2014
Die Eis­läu­fe­rin
Mar­kus Im­bo­den
ARD
2012
Tat­ort Dort­mund
Tho­mas Jauch
ARD
2012
En­gel der Ge­rech­tig­keit
Sig­gi Ro­the­mund
ZDF
2011
Das Traum­schiff Spe­zi­al 2011 USA | Bra­si­li­en
Hans Jür­gen Tö­gel
ZDF | Rei­he
2010
Lui­ses Ver­spre­chen
Ber­no Kür­ten
ARD
2009
Not­ruf Ha­fen­kan­te
Wolf­gang Dick­mann
ZDF | Se­rie
2005
Schil­ler - Das Aben­teu­er Frei­heit
Dirk Ot­to | W. Kö­nig
MDR

Kurzfilm Auswahl

2013
Die Schach­spie­ler
Pey­man Gha­l­am­bor
HFF Pots­dam
2008
Kon­struk­tio­nen
Ron­ny Strauch

Theater Auswahl

Seit 2013 Ensemble Maxim Gorki Theater Berlin
2011 bis 2013 Ensemble Düsseldorfer Schauspielhaus
2008 bis 2011 Ensemble Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2005 bis 2008 Ensemble Schauspiel Leipzig

2017
Im Di­ckicht der Städ­te
Se­bas­ti­an Baum­gar­ten
Ma­xim Gor­ki Thea­ter Ber­lin
2016
Fein­de, die Ge­schich­te ei­ner Lie­be
Ya­el Ro­nen
Ma­xim Gor­ki Thea­ter
2015
Je su­is Jean­ne D'Arc
Mi­ka­el Ser­re
Ma­xim Gor­ki Thea­ter
2015
Ze­ment
Se­bas­ti­an Baum­gar­ten
Ma­xim Gor­ki Ber­lin
2015
Ma­nia / Die Bak­chen
Mi­los Lo­lic
Ma­xim Gor­ki Ber­lin
2014
Ero­tic Cri­sis
Ya­el Ro­nen
Ma­xim Gor­ki Thea­ter Ber­lin
2014
The Night of Gavri­lo Prin­cip
Mi­los Lo­lic
Ma­xim Gor­ki Thea­ter Ber­lin
2014
Com­mon Ground
Ya­el Ro­nen
Ma­xim Gor­ki Thea­ter Ber­lin
2014
Small Town Boy
Falk Rich­ter
Ma­xim Gor­ki Thea­ter Ber­lin
2013
Wie es euch ge­fällt | Or­lan­do
No­ra Schlo­cker
Düs­sel­dor­fer Schau­spiel­haus
2013
Büch­ner | Tam­bour­ma­jor, St.Just
Falk Rich­ter
Düs­sel­dor­fer Schau­spiel­haus
2013
Rausch
Falk Rich­ter
Düs­sel­dor­fer Schau­spiel­haus
2013
Kein Sci­ence Fic­tion| Krie­ger, Mi­ha­j­lo
No­ra Schlo­cker
Düs­sel­dor­fer Schau­spiel­haus
2011
Ham­let | Ham­let
Staf­fan Val­de­mar Holm
Düs­sel­dor­fer Schau­spiel­haus
2011
Cy­ra­no de Ber­ge­rac, Chris­ti­an de Neu­vil­let­te
Do­mi­ni­que Pi­toi­set
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg | R­uhr­fest­spie­le Reck­ling­hau­sen
2011
Kö­nig Lear, Her­zog Corn­wall
Ge­org Schmied­leit­ner
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg
2010
Götz von Ber­li­chin­gen | Franz
Dušan Da­vid Pařízek
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg
2010
Lei­la und Madsch­nun | Sa­lam
Wil­ly De­cker
Ruhr­tri­en­na­le 2010
2010
Punk­rock | Ben­net
Da­ni­el Wahl
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg
2010
Ro­meo und Ju­lia | Ro­meo
Klaus Schu­ma­cher
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg
2009
Dan­tons Tod | St. Just
Dušan Da­vid Pařízek
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg
2009
Vor­stel­lun­gen/Fo­re­stel­lin­ger | Ja­kob
Klaus Schu­ma­cher
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg
2008
Ma­rat, was ist aus der Re­vo­lu­ti­on ge­wor­den |  Roux
Vol­ker Lösch
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg | Thea­ter­tref­fen 2009
2008
Ka­ba­le und Lie­be | Fer­di­nand
Dušan Da­vid Pařízek
Deut­sches Schau­spiel­haus Ham­burg
2008
Mo­liè­re oder die Ver­schwö­rung der Heuch­ler | Za­cha­rie Mo­y­ron
Wolf­gang En­gel
Schau­spiel Leip­zig
2008
Toch­ter der Luft | Me­non
Kon­stan­ze Lau­ter­bach
Schau­spiel Leip­zig
2007
Mund und Knie 12
Tho­mas Hertl
Schau­spiel Leip­zig
2007
Kauf­mann von Ve­ne­dig | Sa­le­rio
Wolf­gang En­gel
Schau­spiel Leip­zig
2007
Mo­tor­town | Tom
Marc Lung­huß
Schau­spiel Leip­zig
2007
Wal­len­stein | Max Pic­co­lomi­ni
Wolf­gang En­gel
Schau­spiel Leip­zig
2006
Mund und Knie 9
Tho­mas Hertl
Schau­spiel Leip­zig
2006
Der Streit | Mes­rin
Al­bert Lang
Schau­spiel Leip­zig
2006
Horns En­de | Tho­mas
Ar­min Pe­tras
Schau­spiel Leip­zig
2005
Ka­lif Storch | Ka­lif Storch
Wolf­gang En­gel
Schau­spiel Leip­zig
2005
Pea­nuts | Bud­dy
Tho­mas Deh­ler
Schau­spiel Leip­zig
2005
Paul und Pau­la | Paul
Uta Ko­schel
Schau­spiel Leip­zig
Aleksandar Radenkovic © Robin Kater
Aleksandar Radenkovic © Robin Kater
Aleksandar Radenkovic © Robin Kater