AHOI AGENCY — Agentur — Talentmanagement — Berlin — Wien

Daniela Golpashin  ist seit 1985 waschechte Wienerin und hat immer einen Koffer in Berlin. Haare Dunkelbraun, Augenfarbe Braun169 cm groß und besitzt Führerschein für PKW. Sie spricht Englisch (fließend), Französisch (sehr gut), Italienisch (gut). Kann Wienerisch, Kärntnerisch, Tirolerisch, Bayrisch. Sie hat eine Klassische Tanzausbildung, beherrscht Gitarre (gut) und singt Chanson | Wienerlied.

Daniela Golpashin © Jürgen Hammerschmid
Daniela Golpashin © Jan Frankl
Daniela Golpashin

Daniela Golpashin wurde bereits mit Preisen überschüttet:

2013
Grimme Preis für Tatort - Angezählt
2012
IFF San Sebastian special Jury Mention für Stillleben
2012
Max Ophüls Nominierung für Stillleben
2012
DIAGONALE Hauptpreis für Stillleben als bester Film
2011
Nestroy Theaterpreis für ALMA von Paulus Manker
2007
ROMY Beste Nachwuchsschauspielerin

Ausbildung

Abschluss Konservatorium der Stadt Wien 2008
Gesangsunterricht bei Previn Moore, Therese Heer-Kriechbaum
Robert Castle, New York - 2011
Frank Betzelt, Berlin Camera Acting - 2012
Nancy Bishop US - Camera Acting - 2012
Klassische Tanzausbildung am Performing Center Austria

Pressekontakt

Kino Auswahl

2016
Cla­ra
Cla­ra
Al­joscha Wu­zel­la
FH St.Pöl­ten /Kurz­film
2016
„Mut­ter“ mit Ro­sa v. Praun­heim, Diet­rich Kuhl­brodt
Mut­ter (HR)
Chris­ti­an Mül­ler
rest­film
2016
Es ist schon wie­der nichts pas­siert
Fran­zis­ka Pflaum
HFF Kon­rad Wolf
2014
Block­bus­ter
Vla­do Pri­borsky
2012
End­lich Welt­un­ter­gang - Haupt­rol­le
Bar­ba­ra Gräft­ner
2011
Still­le­ben - Haupt­rol­le
Se­bas­ti­an Mei­se

TV Auswahl

2017
Land­kri­mi Grenz­land
Mar­vin Kren
ORF | ZDF
2017
Das En­de der Habs­bur­ger
Fritz Kalt­eis
ORF | ZDF | ar­te
2014
TAT­ORT - Die Feig­heit des Lö­wen
Mar­vin Kren
ARD | N­DR
2013
Der Wag­ner Clan
Chris­tia­ne Bal­tha­sar
ZDF | ORF
2012
TAT­ORT - An­ge­zählt
Sa­bi­ne Der­f­lin­ger
ARD | ORF
2011
Lot­to­sie­ger
Leo Bau­er
ORF | Se­rie
2011
Mei­ne Toch­ter nicht
Wolf­gang Murn­ber­ger
ORF
2009
So­ko Kitz­bühl
Ge­rald Lie­gel
ORF | Se­rie
2009
Schnell er­mit­telt
Mi­chi Riebl
ORF | Se­rie
2008
Und ewig schwei­gen die Män­ner
Xa­ver Schwar­zen­ber­ger
ORF | BR
2007
Die Slu­petz­kis:Ur­laub auf Bal­ko­ni­en
Clau­dia Jüpt­ner John­stoff
ORF
2006
Kron­prinz Ru­dolf
Ro­bert Dorn­helm
ORF | 3­Sat
2006
Dor­fes Don­nerstalk
Da­vid Schal­ko
ORF
2005
Kom­mis­sar Rex
Ge­rald Lie­gel
ORF | Sa­t1

Kurzfilm Auswahl

2016
Cla­ra
Al­joscha Wu­zel­la
2013
Sonn­abend Ber­lin
Mar­tin Loos
2012
Ome­ga
Ste­fan Aretz

Theater Auswahl

ab Herbst 2014 Gast am Volkstheater Wien
Theater in der Josefstadt Wien (Ensemblemitglied 2010-2013)

2017
Ti­ta­nic
Do­mi­nic Oley
Bron­ski und Grün­berg Wien
2016
Das Mä­del aus der Vor­stadt
Mi­cha­el Schot­ten­berg
Thea­ter in der Jo­sef­stadt
2016
Mon­sieur Clau­de und sei­ne Töch­ter
Fol­ke Bra­band
Thea­ter in der Jo­sef­stadt
2016
Rozz­njogd
Phil­lip Eh­mann
Werk X, Wien
2014
Rozz­njogd | Sie
Phil­lip Eh­mann
Volks­thea­ter Wien
2010
AL­MA- a show biz ans En­de (Jos­hua So­bol) AL­MA1
Pau­lus Man­ker
Wien post und Te­le­gra­fen­amt
2009
AL­MA- a show biz ans En­de (Jos­hua So­bol) AL­MA1
Pau­lus Man­ker
Rus­si­an Com­pound, Je­ru­sa­lem, Is­ra­el
Je­dem das Sei­ne (Pe­ter Tur­ri­ni) - Jo­se­fi­ne Schra­ba­cher
Her­bert Föt­tin­ger
Thea­ter in der Jo­sef­stadt Wien
Ama­de­us (Pe­ter Shaf­fer) - Con­stan­ze We­ber
Ja­nu­sz Ki­ca
Thea­ter in der Jo­sef­stadt Wien
Der bö­se Geist Lum­pa­zi­va­ga­bun­dus (Nes­troy) - Pep­pi
Ge­org Schmied­leit­ner
Thea­ter in der Jo­sef­stadt Wien
Daniela Golpashin © Jürgen Hammerschmid
Daniela Golpashin
Daniela Golpashin © Jan Frankl