AHOI AGENCY — Agentur — Talentmanagement — Berlin — Wien

SIMON STACHE wurde im schönen BERLIN geboren, wohnt in LONDON und hat immer einen Koffer in BERLIN. Er hat braune Haare und braune Augen und ist 1,85 m groß. Simon spricht DEUTSCH und ENGLISCH (AKZENTFREI), sowie fließend FRANZÖSISCH und JAPANISCH. Als alte Sportskanone beherrscht er Volleyball | Cricket | Reiten. Außerdem kann er DOLCH & DEGEN schwingen und beherrscht SHAKESPEARE. Simon spielt Chopin am Klavier und tanzt wie eine Elfe Ballett |Standardtänze | Bollywoodtanz | Menuett. Dass er wie eine Nachtigall TENOR singt, versteht sich von selbst.

Simon Stache
Simon Stache
Simon Stache © Miro Arva

Simon Stache wurde bereits mit Preisen überschüttet:

2017
Best Actor Nominierung bei den Swan Awards
2017
Best Shakespeare Short als "Hamlet" beim Shakespeare Film Festival

Ausbildung

2016 Royal Academy of Dramatic Art (London)
2013 dreijährige Ausbildung an der London Russian Ballet School

Theater Auswahl

2017
Song of the Swans
To­le­gen
Ale­xia Man­kovs­ka­ya
Kaz­akh Na­tio­nal Thea­t­re | Bri­de­well Thea­t­re
2017
Opi­um
Opi­um
An­d­rew Vis­nev­ski
Giel­gud Thea­t­re
2017
Me­tha­mor­pho­sis
Gre­gor Sam­sa
Rod­ney Fi­ga­ro
Richmond Shake­speare So­cie­ty Ma­ry Wal­lace Thea­t­re
2016
Fi­ve Card Stud
Ace
Ge­off­rey Wil­liams
The Old Vic
2016
Ro­meo & Ju­liet
Ro­meo
Lind­say Kemp
RA­DA
2016
Win­ter's Ta­le
Au­t­o­ly­cus
RA­DA
2016
Wo­men of Troy
Hec­tor
RA­DA
2016
The Re­ven­ger's Tra­ge­dy
Lus­su­rio­so
RA­DA
2016
Mo­ther Cou­ra­ge
Cha­plain
RA­DA
2016
Ros­mer­s­holm
Jo­han­nes Ros­mer
RA­DA
2015
Tho­se We Exi­le
Mas­ter
Al­mei­da Thea­t­re
2014
Ham­let
Ham­let
Alex McS­weeney
Ro­se Thea­t­re
2013
Miss Ju­lie
Jean
Ve­lo Ge­or­giev­ski
ro­se Stu­dio
2008
Jung­frau von Or­léans
En­sem­ble
Holk Frey­tag
Bad Hers­feld Fest­spie­le

Kurzfilm Auswahl

2017
Ophe­lia
To­le­gen
Sa­van­na Spi­ka
Tri­v­an­na Pro­duc­tions
2017
Wolf No. 3
Gre­gor Sam­sa
Max Fis­her
Cen­tral Film School
2017
Cross­fi­re
Opi­um
Dan­ny Baker
Du­al Fo­cus Me­dia
2017
Mel­vin
Ace
Chao Lu
Kings­ton Uni­ver­si­ty
2016
Sum­mer Rain
Rob­bi Ste­vens
RAaW films